05101 – 585399 info@anno-gastronomie.de

Die 96er grüßen aktuell vom zweiten Tabellenplatz. Deutlich weniger zu lachen hat der kommende Gegner vom 1. FC Köln, der momentan das Schlusslicht der Liga darstellt. In Liga zwei liegt das Augenmerk auf dem Franken Derby zwischen den Kleeblättern aus Fürth und den Glubberern vom 1. FC Nürnberg. Für Spannung und Action sollte also gesorgt sein.

Hannover 96 – 1. FC Köln – Sonntag | 24.09. | 15:30 Uhr

Noch besser wie die Fußball Kollegen, stehen die Handballer von Hannover-Burgdorf in dieser Runde dar. Sie haben noch kein Spiel verloren und sind aktuell Tabellenführer in der DKB Handball-Bundesliga. Mit dem SC DHfK Leipzig wartet am Sonntag ab 12:30 Uhr allerdings ein hartes Stück Arbeit auf die Mannen von Trainer Antonio Carlos Ortega.

SC DHfK Leipzig – TSV Hannover-Burgdorf – Sonntag | 24.09. | 12:30 Uhr